Aktuelles aus Ravelsbach

Jahrmarkt Plakat

Jahrmarkt

Donnerstag, 29.02.2024

vormittags

Hauptplatz Ravelsbach

Foto Straßenkehrung

Straßenkehrung

Die jährlichen Straßenkehrarbeiten werden ab Montag 04. März 2024 entlang der Landesstraßen (Durchzugsstraßen) durch die Straßenmeisterei begonnen und anschließend ab Montag 11. März 2024 bei den Gemeindestraßen fortgeführt. Um die Kehrarbeiten effizient und rasch durchführen zu können werden alle Liegenschaftseigentümer ersucht, die Gehsteige entlang Ihrer Liegenschaften zeitgerecht abzukehren. Ein besonderer Dank an jene BürgerInnen welche vorbildhaft die Gehsteige abkehren und somit zu einem gepflegten Ortsbild beitragen. Bitte beachten Sie, dass die Mitarbeiter des Gemeindebauhofs nur Gehsteige vor Gemeindeliegenschaften abkehren.

Medikamenten-Lieferservice

Medikamenten-Lieferservice

Ab sofort bietet die Marien-Apotheke Ravelsbach zweimal wöchentlich einen Lieferservice für Personen im Großraum Ravelsbach und Maissau an, die nicht in die Apotheke kommen können.

Die Zustellung erfolgt Dienstag und Freitag zwischen 8 Uhr und 10 Uhr. Bei dringendem Bedarf ist auch eine Lieferung am selben Tag möglich. 

Bitte geben Sie bei Ihrer Ärztin Bescheid!

Foto Kindergarten

Sicherheit für unsere Kleinsten

„Im Kindergarten der Marktgemeinde Ravelsbach wird Sicherheit für die Kinder großgeschrieben, so wurde die vor kurzem fertiggestellte gebäudeinterne Hausalarmierungseinrichtung erfolgreich getestet.“, freut sich Bürgermeisterin Mag. Auguste Lehner. Um im Ernstfall rasch und zuverlässig Räumungsalarm auslösen zu können wurde je Geschoß ein Druckknopfmelder installiert, welcher die Alarmsirenen im Kindergartengebäude aufheulen lässt. So können die Kleinsten unter Aufsicht des Kindergartenpersonals den Alarm überall wahrnehmen und das Gebäude geordnet in Ruhe verlassen. „Angeregt wurde diese Einrichtung bei den jährlichen Räumungsübungen im Beisein der Feuerwehr. Diese neue technische Anlage ersetzt nun das Herumlaufen mit einem Megaphon.“, so Kindergartenleiterin Christa Bayer, welche zugleich hofft, dass der Ernstfall nie eintritt.

Foto Oberravelsbach Wasserhaus PV-Anlage

Wasseraufbereitung mit Sonnenstrom

Im Wasserhaus Oberravelsbach wird das Eigenquellwasser der Marktgemeinde Ravelsbach aufbereitet und anschließend ins öffentliche Wassernetz als Trinkwasser eingespeist. „Aktuell rund 140.000 Liter Quellwasser täglich werden durch UV-Lichtstrahlertechnologie entkeimt und anschließend mit Pumpen zum Hochbehälter Oberravelsbach befördert, wo dieses Wasser mit zusätzlichem EVN Wasser durchmischt wird um den täglichen Wasserbedarf in den Orten Baierdorf, Oberravelsbach, Ravelsbach, Gaindorf und Parisdorf zu decken.“, berichtet Bürgermeisterin Mag. Auguste Lehner.

Seit kurzer Zeit wird die Wasseraufbereitung nunmehr mit Strom aus der 5,1 kWp Freiflächen-Photovoltaikanlage betrieben. Der erzeugte Überschussstrom wird in einem 10 kWh Batteriemodul zwischengespeichert, um auch Energie zur Verfügung zu haben wenn einmal kein Sonnenstrom produziert wird. „Ursprünglich wäre die Photovoltaikanlagenleistung höher geplant gewesen, was aber aufgrund der aktuellen Stromnetzeinspeisemöglichkeit leider nicht zielführend war – aus der Not wurde eine Tugend, so wurde die Anlage verkleinert und mit dafür einem Speicher ausgestattet.“ ergänzt Wassermeister Christoph Bauer. Für diese betriebskostensenkende Maßnahme im Wassergebührenhaushalt konnten zudem Fördermittel des Landes NÖ lukriert werden.

Reparaturbonus

Reparaturbonus für mehr Nachhaltigkeit

Informationen zum Reparaturbonus finden Sie hier.

WSZ Ravelsbach

Öffnungszeiten Wertstoffzentrum

Das Wertstoffzentrum in Ravelsbach hat aufgrund des Umbau des Wertstoffzentrums und Baum- und Strauchschnittplatzes in Ziersdorf während der Bauphase von März 2024 bis Mai 2024 geänderte Öffnungszeiten.

Weitere News...